Authorises Exam Centre

60 Jahre Cambridge Institut München

Wir haben Grund zum Feiern und sagen Danke!

Am 1. April 1961 öffneten die Türen des Cambridge Instituts in München und wir dürfen mit Dankbarkeit und auch ein wenig Stolz auf 60 ereignisreiche und spannende Jahre zurückblicken.

Unser besonderer Dank gilt all unseren Kursteilnehmer*innen, die uns über die Jahre die Treue gehalten haben, unseren engagierten und kompetenten Sprachtrainer*innen und allen, die unsere Begeisterung für die englische Sprache und Kultur teilen.

Wir freuen uns darauf, Ihnen noch viele weitere Jahre die englische Sprache und Kultur mit Freude und Motivation zu vermitteln. Und hoffentlich auch bald wieder vor Ort.

Bleiben Sie gesund.

Ihr Team vom Cambridge Institut München

Das Cambridge Institut in München

Das Cambridge Institut München wurde 1961 als Prüfungszentrum der Universität Cambridge gegründet - damit war es das erste Prüfungszentrum in Süddeutschland. Bereits im Dezember 1961 wurde hier die erste Cambridge Prüfung durchgeführt. Man blickt durchaus ein wenig stolz auf die Geschichte des Instituts zurück, die mit Heinz Rühmann als erstem Schüler begann, wie Institutsgründer und -leiter Philip Moore verrät.


Mit 100 Kandidaten begann das Cambridge Institut seine Arbeit - mittlerweile werden hier jedes Jahr rund 6000 Prüfungen abgehalten. Damit ist das Cambridge Institut München das größte Prüfungszentrum in Nordeuropa. Seit seiner Gründung wurden hier mehr als 100 000 Examen der Universität Cambridge durchgeführt. Auch in Zukunft rechnet das Institut mit einem Zuwachs an Kandidatinnen und Kandidaten: "Durch die Globalisierung der Bildungsmärkte und das wachsende Angebot von Fernstudiengängen werden unabhängige Prüfstellen immer wichtiger. Wir kooperieren mit etwa 50 Universitäten und Berufsverbänden und bieten als Prüfstelle die entsprechende administrative und technische Infrastruktur", erklärt Philip Moore.

Auch bei der Art der Prüfungen geht das Sprachinstitut mit der Zeit. Die klassischen schriftlichen und mündlichen Tests wird es weiterhin geben, Online-Technologien spielen jedoch für die Prüfungen eine immer größere Rolle, und so bietet das Cambridge Institut München auch computerbasierte Tests an.

Trotz Veränderungen bleibt die Philosophie des Cambridge Instituts die gleiche: Besondere Aufmerksamkeit gilt der engen Verbindung von Sprache und Kultur. Neben fachbezogenen Englischkursen bietet das Institut daher spezielle Kurse für englischsprachige Literatur und Vorträge zum Verständnis kultureller Themen.

Die Räumlichkeiten in der Residenzstraße bieten Prüfungs- und Kursteilnehmenden neben der exzellenten Lage in Münchens kulturellem Zentrum beste Bedingungen: Alle Räume sind schallgeschützt, klimatisiert, und sie sind für Rollstuhlfahrer*innen frei zugänglich. Darüber hinaus ist jeder Raum mit der technischen Infrastruktur für die computerbasierten Examen ausgestattet.

In schönen Ambiente erwartet zufriedene Kundschaft am Cambridge Institut fachliche Kompetenz und Qualität auf höchstem Niveau.

Cambridge Zertifikate

cambridge_authorised_exam_center_logo_rgb

Jährlich werden Sprachzertifikat-Prüfungen der Universität Cambridge weltweit in 135 Ländern abgelegt. Die Cambridge Prüfungen sind international bekannt und von Bildungseinrichtungen und Firmen als Nachweis qualifizierter Sprachkenntnisse anerkannt.

Mit jährlich über 6.000 Prüfungskandidaten ist das Cambridge Institut gegenwärtig die größte Prüfungsstelle in Deutschland.

Das Cambridge Institut ist ein Open Examination Centre, d.h. bei uns können Sie die Cambridge English Prüfungen unabhängig von einer Kursteilnahme ablegen.

Worldwide University Exams

Das Cambridge Institut ist eine Prüfungsstelle für Zwischen- und Abschlussprüfungen vieler Universitäten weltweit.

 

Cambridge Institut
Residenzstrasse 22
80333 München
info@cambridgeinstitut.de T +49(0)89 22 11 15