Authorises Exam Centre

Neuer Online-Englischtest: Linguaskill Anywhere from Cambridge

Linguaskill Anywhere ist ein schneller und einfach nutzbarer Online-Test, um Ihr Sprachniveau für Arbeit oder Studium nachzuweisen.

Die vier Sprachfertigkeiten (Schreiben, Sprechen, Lesen & Hörverstehen) werden in drei Modulen getestet, die auch einzeln buchbar sind. Basierend auf künstlicher Intelligenz liefert der Test zuverlässige und schnelle Ergebnisse innerhalb von 3 Tagen.

Es stehen zwei Varianten zur Verfügung, die sich lediglich in Inhalt und Thema unterscheiden, das Format bleibt gleich:

LINGUASKILL GENERAL für Alltagssituationen
LINGUASKILL BUSINESS für arbeitsbezogene Situationen

Der Test kann jederzeit durchgeführt werden, entweder von den Kandidaten bequem im eigenen Zuhause oder in einem Unternehmen, um die Englischkenntnisse von Bewerbern und Mitarbeitern einzuschätzen.

Firmenanfragen

Für Firmenkunden erstellen wir gerne ein individuelles Angebot.
Kontaktieren Sie uns für eine persönliche Beratung unter:

+49 89 29 16 85 23 oder exams(at)cambridgeinstitut.de

Vorteile

>Schnell - Resultate innerhalb von 3 Tagen
> Modular - als Einzeltest oder Volltest buchbar
> Flexibel - örtliche & zeitliche Flexibilität
> Multilevel - unterschiedliche Kenntnisse werden mit einem Test beurteilt
> International - zuverlässige Qualität von Cambridge

Gebühren

VARIANTE MODULE GEBÜHR
Linguaskill General Bundle Volltest (3 Module: Lesen/Hörverstehen, Schreiben, Sprechen) 149,- €
Linguaskill Business Bundle Volltest (3 Module: Lesen/Hörverstehen, Schreiben, Sprechen 149,- €
Linguaskill General Single  Einzeltest (1 Modul: wählbar im Online-Shop) 69,- €
Linguaskill Business Single Einzeltest (1 Modul: wählbar im Online-Shop) 69,- €

Aufbau

Reading & Listening, ca. 60 - 85 Min.

 

Leseverständnis

  • Read and select: Kandidaten lesen eine Notiz, ein Diagramm, eine Aufschrift, ein Memo oder einen Brief, die einen kurzen Text enthalten und wählen den Satz oder Satzteil aus, welcher dem Inhalt des Textes am besten entspricht. Es gibt drei mögliche Antworten.
  • Gapped sentences: Kandidaten lesen einen Satz, in dem ein Wort fehlt (Lücke), und wählen das richtige Wort aus, um die Lücke zu füllen. Für jede Lücke stehen 4 Wörter zur Auswahl.
  • Multiple-choice gap-fill: Kandidaten wählen das richtige Wort oder den richtigen Satz, um die Lücken eines gesamten Textes zu füllen. Für jede Lücke stehen vier Wörter oder Sätze zur Auswahl.
  • Open gap-fill: Kandidaten lesen einen kurzen Text, in dem Wörter fehlen (Lücken), und schreiben ein passendes Wort in jede Lücke.
  • Extended reading: Kandidaten lesen einen längeren Text und beantworten eine Reihe von Multiple-Choice Fragen. Die Fragen sind in derselben Reihenfolge wie die Informationen im Text.


Hörverständnis

  • Listen and select: Kandidaten hören eine kurze Aufnahme und beantworten Mulitple-Choice Fragen mit drei Optionen.
  • Extended listening: Kandidaten hören eine längere Aufnahme und beantworten eine Reihe von Multiple-Choice Fragen dazu. Die Fragen sind in derselben Reihenfolge wie die Informationen, welche in der Aufnahme zu hören sind.

Writing, ca. 45 Min.


Im Schreibmodul müssen die Kandidaten Antworten über eine Computertastatur eingeben. Die Antworten werden vom Computer automatisch korrigiert und die Ergebnisse stehen daher innerhalb von 12 Stunden zur Verfügung. Der Test besteht aus zwei Teilen, jeder Teil macht 50% der Endnote aus.

  • Teil 1 - E-Mail (mind. 50 Wörter): Die KandidatInnen lesen eine kurzen Text, in der Regel eine E-Mail. Sie verwenden die Informationen in diesem Text um eine E-Mail mit mindestens 50 Wörtern zu schreiben. Die KandidatInnen sollten etwa 15 Minuten mit diesr Aufgabe verbringen.
  • Teil 2 - Langer Text (mind. 180 Wörter): Der Ausgangspunkt dieser Aufgabe ist ein kurzer Text, der eine Situation skizziert. Die KandidatInnen antworten unter Verwendung der im Text gegebenen Informationen sowie drei zusätzlicher Aufzählungspunkte.

Speaking, 15 Min.

Das Modul Sprechen wird am Computer mittels Mikrophon und Kopfhörer absolviert. Die Fragen werden den KandidatInnen am Bildschirm präsentiert und zudem über die Kopfhörer erklärt, die Antworten werden aufgenommen. Es gibt 5 Teile im Modul Sprechen und jeder Teil wird gleichwertig bewertet (20%).

  • Teil 1 - Interview (8 Fragen): Die KandidatInnen antworten 8 Fragen zu sich selbst (die ersten 2 Fragen werden nicht benotet). 
  • Teil 2 - Reading aloud, Vorlesen (8 Fragen): Die KandidatInnen lesen 8 Sätze laut vor.
  • Teil 3 - Long Turn 1, Präsentation (1 Frage): Die KandidatInnen bekommen ein spezifisches Thema, über das sie 1 Minute sprechen sollen. Dazu erhalten sie 40 Sekunden Vorbereitungszeit. 
  • Teil 4 - Long Turn 2 - Präsentation (1 Frage): Die KandidatInnen erhalten eine oder mehrere Grafiken (z.B. ein Diagramm oder ein Informationsblatt), um darüber eine Minute lang zu sprechen. Dazu erhalten sie eine Minute Vorbereitungszeit.
  • Teil 5 - Kommunikation (5 Fragen): Die Kandidaten geben ihre Meinung zu einem spezifischen Thema indem sie auf 5 Fragen antworten. Dazu erhalten sie eine Minute Vorbereitungszeit.

Resultate

Linguaskill Resultate werden in einem übersichtlichen Testbericht präsentiert:

  • Punktezahl auf der Cambridge English Scale für jede getestete Sprachfertigkeit
  • Sprachniveau auf dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER) für jede getestete Sprachfertigkeit
  • Durchschnittlicher Cambridge English Score und GER-Niveau
  • Bedeutung der Resultate in Bezug auf die englischen Sprachfähigkeiten werden erklärt
  • Information zur Testvariante: Linguaskill General oder Linguaskill Business

Download Beispieltestbericht

Linguaskill beurteilt die Sprachkenntnisse von unter A1 (Anfängerniveau) bis zu C1+ auf dem Gemeinsamen Europäischem Referenzrahmen: 

Punktezahl GER Niveau
180+ C1 oder höher
160–179 B2
140–159 B1
120–139 A2
100–119 A1
82–99 Unter A1

Voraussetzungen

Um den Linguaskill-Test jederzeit flexibel zum Beispiel von zuhause aus abzulegen, müssen die folgenden Voraussetzungen erfüllt sein:

Technische Voraussetzungen

  • Laptop oder Desktop-Computer
  • Webcam, Lautsprecher und Mikrofon
  • Vorzugsweise externe Kopfhörer mit Mikrofon
  • Stabile Internetverbindung (minimum 512kbps)

Voraussetzungen für das Testumfeld

  • Ruhiger, hellen Raum im privaten Umfeld
  • Neben Computer/Laptop muss der Schreibtisch frei von elektronischen Geräten und Dokumenten sein
  • vorbereitete Notizen, Arbeits-/Kurs-/Wörterbücher und andere englische Hilfsmittel sind nicht erlaubt
  • Sie müssen während der gesamten Testdauer alleine im Raum sein
  • Lebensmittel und Getränke sind während des Tests nicht erlaubt
  • Das Schreiben von Notizen während des Tests ist nicht erlaubt
  • Eine Aufzeichnung der Testsitzung ist nicht erlaubt

Kontaktformular

kontakt

Kontaktformular
* Pflichtfelder
 

Cambridge Institut
Residenzstrasse 22
80333 München
info@cambridgeinstitut.de T +49(0)89 22 11 15