Authorises Exam Centre

Anmeldung zum Abendkurs | Registration for the evening course

Anmeldeformular

Anmeldung zum Cambridge English Abendkurs
ANMELDUNG ZUM FORTLAUFENDEN ENGLISCH-ABENDKURS - MONATLICH KÜNDBAR
Hiermit melde ich mich verbindlich zur Teilnahme an einem fortlaufenden Englisch-Abendkurs am Cambridge Institut an. Die Anmeldung hat bis zu einer Kündigung Gültigkeit. Ich erkläre mich mit den unten stehend aufgeführten Teilnahmebedingungen einverstanden.

*Pflichtfelder
Teilnahmebedingungen

TEILNAHMEBEDINGUNGEN | TERMS & CONDITIONS


1. GELTUNGSBEREICH

Die allgemeinen Teilnahmebedingungen gelten für die gesamten Vertragsbeziehungen zwischen dem Cambridge Institut und seinen Kunden. Durch seine Unterschrift auf dem Anmeldeformular erkennt der Kunde die Gültigkeit der allgemeinen Geschäftsbeziehungen an. Entgegenstehende oder von dieser Allgemeinen Geschäftsbeziehung abweichende bzw. ergänzende Bedingungen des Kunden erkennt das Cambridge Institut nicht an. Mündliche Nebenabreden bestehen nicht. Änderungen oder Ergänzungen der getroffenen Vereinbarung bedürfen der Schriftform. Auf das Schriftformerfordernis kann nicht verzichtet werden.


2. VERTRAGSABSCHLUSS

Durch die Unterzeichung des Anmeldeformulars kommt der Vertrag zu den vereinbarten Konditionen zustande. Die Anmeldung ist verbindlich. Die Mindestteilnahmezeit an einem fortlaufenden Kurs beträgt einen Kalendermonat und verlängert sich um jeweils einen Kalendermonat bis zur fristgerechten Kündigung zum 20. des Vormonats (siehe Punkt 7).


3. KURSGEBÜHR

3.1.
Die Kursgebühr ist unaufgefordert jeweils für einen Kalendermonat in voller Höhe im Voraus zu entrichten. Die Zahlung hat jeweils spätestens bis zum 1. eines Monats zu erfolgen oder es ist bis zu diesem Zeitpunkt eine Kostenübernahmeerklärung des Arbeitgebers vorzuIegen. Die Kursgebühr ist nur für den jeweils fälligen Monat gültig und nicht auf einen anderen Zeitraum übertragbar.
3.2.
Die Zahlung erfolgt durch Einzahlung des Betrages auf eines der unten angegebenen Konten. Es besteht auch die Möglichkeit zur Erteilung einer Einzugsermächtigung mit dem beiliegenden Formular oder Bar/EC-Karten-Zahlung an der Anmeldung.
3.3.
Die Höhe der Kursgebühren ist der gültigen Gebührenliste zu entnehmen und bezieht sich auf einen Kalendermonat, unabhängig von der Anzahl der Kurstage. Für den Monat August wird keine Gebühr erhoben.
3.4.
Für nicht in Anspruch genommene Unterrichtsstunden kann der Kunde grundsätzlich keinen Ersatz (Nachholen), insbesondere keine Rückzahlung der Kursgebühr, verlangen.
3.5.
Die Kursgebühr ist nicht auf andere Personen/Teilnehmer*innen übertragbar.


4. VORAUSZAHLUNG

4.1
Bei Vorauszahlung von 3 bzw. 6 Kursmonaten wird ein Rabatt von 5% bzw. 10% auf die Rechnungssumme gewährt.
4.2.
Ein Rabatt kann nur auf den ursprünglich gewählten Kurs gegeben werden.
4.3.
Eine Rückerstattung der (anteiligen) Kursgebühr für nicht in Anspruch genommene Leistungen erfolgt nicht.
4.4.
Im Einzelfall kann nach Rücksprache eine Unterbrechung der Teilnahme oder der Wechsel in einen anderen Kurs vereinbart werden. Hierfür wird eine Umbuchungsgebühr von 40 Euro fällig.


5. KURSWECHSEL

Ein Kurswechsel ist kostenIos grundsätzlich je nach Kapazitäten möglich und kann jeweils zum darauffolgenden KaIendermonat beantragt werden. (Ausnahme: siehe Punkt 4.4.)


6. ABÄNDERUNG / NICHTDURCHFÜHRUNG

Das Cambridge Institut behält sich vor, einen Kurs abzusagen, die zeitlichen Bedingungen und den Inhalt des Kurses abzuändern oder den Teilnehmer*innen einen anderen Kurs anzubieten, wenn die Mindestteilnehmerzahl des gebuchten Kurses nicht erreicht wird.


7. RÜCKTRITT UND KÜNDIGUNG

7.1.
Eine Kündigung des Vertrages ist durch den Kunden jeweils bis zum 20. des Monats zum darauffolgenden Monat möglich. Die Abmeldefrist läuft auch an Sonn- und Feiertagen aus,weil eine Abmeldung online auch an diesen Tagen möglich ist, die BGB-Fristenregelung des §193 findet daher keine Anwendung.
7.2.
Erfolgt keine fristgerechte Kündigung, verlängert sich der Vertrag jeweils um einen weiteren Kalendermonat.
7.3.
Ein Rücktritt vom Vertrag ist vor Kursantritt und am ersten Kurstag in der Vertragslaufzeit möglich. Die Anmeldung wird kostenlos storniert.
7.4.
Die Kündigung bzw. der Rücktritt hat in Schriftform zu erfolgen.
7.5.
Bei Nichtgefallen nach dem ersten Kurstag in der Vertragslaufzeit kann innerhalb von 2 Tagen die Anmeldung ohne Angabe von Gründen schriftlich storniert werden. Dem/r Teilnehmer/in wird in diesem Fall 100% der Kursgebühr zurückerstattet.
7.6.
Bei verspätetem Rücktritt ist die volle Kursgebühr für den jeweiligen Kalendermonat zu entrichten.


8. VERZUG

8.1.
Bei Nichtzahlung der Kursgebühr bis zum 1. des jeweiligen Kursmonats im Voraus gerät der Kunde ohne Mahnung in Zahlungsverzug.
8.2.
In diesem Fall behält sich das Cambridge Institut vor, die Teilnahme am Kurs zu untersagen.
8.3.
Im Fall des Verzugs hat der Kunde ungeachtet weiterer Ansprüche sämtliche Verzugsschäden, wie Mahngebühren in Höhe von 10 Euro pro Mahnung und Verzugszinsen, zu erstatten.


9. ANWENDBARES RECHT

9.1.
Auf das Vertragsverhältnis und seine Durchführung findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.
9.2.
Ist der Kunde Kaufmann, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen oder hat der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in der Bundesrepublik Deutschland, wird als Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertragsverhältnis München vereinbart. Im Übrigen gilt der gesetzliche Gerichtsstand. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam oder nichtig sein, so wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.


10. BANKVERBINDUNGEN

Deutsche Bank München - IBAN DE 7370 0700 2404 0326 6000 – BIC DEUTDEDBMUC
Hypovereinsbank München - IBAN DE 7670 0202 7058 0022 5517 – BIC hyvedemmxxx

 

Cambridge Institut
Residenzstrasse 22
80333 München
info@cambridgeinstitut.de T +49(0)89 22 11 15